Teaser

Herzlich Willkommen in der Reitregion Eider-Treene-Sorge

Reiten Ausritt

Im Galopp der Nordsee entgegen preschen oder geruhsam durchs Moor schreiten und dem Hufschlag lauschen  – die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge bietet hervorragende Möglichkeiten für Tagesausritte und Wandertouren hoch zu Ross und mit der Kutsche.

"Pferdefreundliche Region Schleswig-Holstein"
Große Auszeichnung für die Flusslandschaft!

Unsere Region wurde im September 2007 als pferdefreundliche Region durch den Pferdesportverband Schleswig-Holstein ausgezeichnet.
„Mit dem Wettbewerb „Pferdefreundliche Region“ wird zum zweiten Mal in Schleswig-Holstein durch den Pferdesportverband eine Region ausgezeichnet, die sich vorbildlich für den Pferdesport, die Pferdehaltung und Pferdezucht eingesetzt hat und sich auch zukünftig dafür einsetzen will“, so Fr. Dr. Müller (PSH).
Überreicht wurde diese Auszeichnung durch den Vorsitzenden des Pferdesportverbandes Klaus Buß.

Auszeichnung Pferdefreundliche Region

Über 30 reizvolle und abwechslungsreiche Rundrouten durch verschiedene Landschaftsbereiche wie das Niederungsgebiet der Eider-Treene-Sorge, Stapelholmer Erosionskliff, Wildes Moor, Geestlandschaft und eine direkte Anbindung an die Nordsee bieten eine große Vielfalt.
Die Routen führen auf ruhigen Straßen, Feldwegen und Reitpfaden im Wald vorbei an Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der Region. Zahlreiche Reiterhöfe und Heuherbergen nehmen zwei- und vierbeinige Gäste für eine oder mehrere Nächte auf.
Wie in ganz Schleswig-Holstein hat auch hier der Pferdesport eine große Bedeutung.
In jedem Ort gibt es Reitvereine, die beim traditionellen Ringreiten Ihre Königin und Ihren König küren.
Reiterhöfe und Vereine bieten Ponyreiten, Unterricht für jede Altersgruppe
und Pferdeverleih für erfahrene Reiter an.
Nun können Sie auch im Herzen der Flusslandschaft - der Landschaft Stapelholm - und im südlichen Nordfriesland in den Ämtern Friedrichstadt, Treene und Viöl auf über 600 km ausgeschilderten Reit- und Fahrwegen die Natur hoch zu Ross oder mit der Kutsche erleben – zusammengefasst in einer hochwertigen Kartenmappe mit vielen Infos.


Gefördert aus Mitteln der EU.

Logo EU
Logo